6 Tipps F R Ihren Berzeugenden Auftritt

Deckblatt gestalten für kinder und kleinkinder Power für sehr gute noten

In letne-pastbischtschnyj die Periode bei den Inhalt der Kuh auf mittels bekommen die grüne Masse des Feuers mit zusätzlich der grünen Masse der grasig-bohnen- einjährigen und vieljährigen Gräser, die Maise, mit ihrer Verteilung in die Futterkrippen und dem Wochenendhaus des Heus in innerhalb der Pferche

Das Niveau, bei dem die Produktion der Milch rentabel ist, wird von den prirodno-ökonomischen Bedingungen der Zone und den Besonderheiten der Wirtschaft, in von den Selbstkosten der Futtereinheit der Ration, der Ankaufspreise auf die Milch und den Besonderheiten die Produktionen bedingt.

Eine Hauptaufgabe der Wirtschaft ist, - den Unternehmen Sibiriens und Entfernten Ostens stamm- - der Tiere, sowie die Samen höchst die Reproduktionen der besten Sorten der Getreidekulturen (der Weizen, die Gerste,, die Erbse, und der vieljährigen Gräser (, das Feuer,, zu liefern). Auch war Aufgabe die Versorgung der hocheffektiven Nutzung der Erde, der Produktionsfonds und. Außer ihm, die Wirtschaft realisiert das Fleisch, die Milch, medizinisch

Die Bodendecke der Bodennutzung ist verhältnismäßig einförmig. Aus 10 Typen, der Untertypen und der Abarten der Böden am meisten verbreitet sind die Schwarzerden, die gewöhnlichen und dunklen-grauen Waldböden.

Die sehr oft ersten Tage nach der Übersetzung der Kühe die w-Abteilung gehen auf ihre Anpassung zu neu weg. Deshalb zu beginnen es muss vom 15-16. Tag. Zugleich ist nötig es den Anfang, damit Berücksichtigung nicht festzuziehen, was aus der allgemeinen Zulage auf Kosten von daneben ^ auf der Monat der Milchabsonderung fallen.

In der Agrikultur waren die wissenschaftlich entwickelten Feld- und Futtersaatfolgen mit dem Vorhandensein in ihnen der gehörigen Zahl der besten Vorgänger (in einschl. rein Paare unter Ausnutzung in den prophylaktischen Zielen der chemischen Mittel des Kampfes mit von der Vegetation, den Schädlingen und den Krankheiten der landwirtschaftlichen Kulturen angeeignet. Das Aufpflügen der Oberfläche wurde im Herbst durchgeführt. Im Winter wurde zwecks der Ansammlung der festen Ablagerungen durchgeführt. Wurde der vieljährigen Gräser und des Ackerbodens auf den Abhängen zwecks der Ansammlung der Feuchtigkeit im Boden, der Verhinderung der Erosion durchgeführt. Es wurde die differenzierte Hauptbodenbearbeitung durchgeführt. Die Frühlingssaat wurde nach der Fliesstechnologie durchgeführt, was das Erscheinen der einträchtigen schnellen Keime gewährleistete und begünstigte der Grasigen.

Diese Mängel wurden auf der Produktivität der Milchherde und der Züchtung negativ widergespiegelt. Die Technologie des Inhalts und der Züchtung der Tiere wurde auch verletzt. Daraufhin wurde die Qualität und niedriger.

In klärte sich die Technologie des Anbaues der landwirtschaftlichen Kulturen von den wissenschaftlich entwickelten Richtsätzen und den Empfehlungen ausgehend vom Zustand der Fruchtbarkeit der Böden (aufgrund der durchgeführten chemischen Analysen des Vorhandenseins im Boden des Stickstoffes, des Phosphors, des Kaliums, anderer makro- und, der Sicherstellung der Erde von der Feuchtigkeit (bei Vorhandensein von 1624 Hektare der Erden), der Sicherstellung von der geforderten technischen Ausstattung bei der Durchführung der technologischen Prozesse zu den besten agrotechnischen Fristen bei der Durchführung des ganzen Komplexes der wissenschaftlich entwickelten Veranstaltungen, bei der Eintragung in den Boden der notwendigen mineralischen und organischen Dünger.

Insgesamt, die Technologie der Milch besteht aus 4, s.g. der technologischen Blöcke: 1 Inhalt der Kühe; 2 - das Füttern der Kühe und ; 3 - die Organisation des mechanischen Melkens; 4 primäre Bearbeitung der Milch. Jeder von ihnen wird mit der Reihe der Besonderheiten, zu alledem mit den Besonderheiten des strengen sibirischen Klimas charakterisiert.

Der späte Frühlingsmorgenfrost geht hauptsächlich Ende 3. Dekade des Mais (zu Ende aber treffen sich und bis zur Mitte des Junis). Ranne-herbstlich treten hauptsächlich in der ersten Fünftagewoche des Septembers. Der Schnee legt sich Ende Oktober-Anfang des Novembers und hauptsächlich steigt in 3 Dekade des Aprils aus.

Für die Bildung und die Aufrechterhaltung des positiven Gleichgewichts muss man jährlich zu den Dampffeldern fast den ganzen handelnden organischen Dünger (130 Tausend Tonnen) und 50 Tausend Tonnen der organo-mineralischen Mischungen das Plus neben 1 Tausend Tonnen (nach dem geltenden Stoff) der mineralischen Dünger (N, P, K) beitragen.